Das perfekte IKEA KALLAX Gehäuse – Thermaltake V21

Achtung! Affiliate Links. Kosten euch nichts, spenden mir ein bisschen was als Anerkennung für den Artikel, die Seite. Danke.

Heute mal was völlig anderes. Mein Entwicklungs-PC, hin und wieder bekommt auch dieser neue Teile, nun erstmals seit längerem wieder ein neues Gehäuse. Da es auch einen neuen Schreibtisch gab, IKEA Gerton Tischplatte mit zwei 2×2 KALLAX Regaln. Idee war, gibt es ein Gehäuse, welches da hinein paßt?

Ja.

Thermaltake V21

Zum Gehäuse selbst. Unerwartet groß, für heutige Office-Desktop-Spiele PC passt genügend rein, wird gut gekühlt ist sehr flexibel, sei es in der Ausrichtung oder beispielsweise in der Montage von Kühlern.

Einziges Problem war aber, dass das Gehäuse mit den mitgelieferten Füssen nicht in das Regal passt, da ca. 1 cm zu hoch. Also erst einmal Pappe drunter geklebt, damit das Netzteil von unten auch Luft bekommt, aber eine richtige Lösung war das nicht.

Also, ruckzuck in OpenSCAD eingearbeitet und einen neuen Fuß mit Hilfe meines Meßschiebers entworfen.

Hier das Ergebnis – ein paar Vergleiche alt – neu, wie es am Gehäuse aussieht und wie das Gehäuse nun oben und unten im KALLAX Regal steht.

Die neuen Füße sitzen etwas lockerer, so dass man aber nicht das Problem hat, wie mit dem originalen Fuß bei dem die Füße sehr sehr stramm sitzen, so dass man diese mit etwas mehr Gewalt entfernen muss.

Hier einmal die openSCAD Datei, wenn ihr es weitere bearbeiten möchte,

oder die STL Datei,

mit der ihr es selber drucken könnt oder in eine 3D Druckerei geben könnt. Vergleicht hier, die Kosten können von ca. 20 Euro bis sehr hoch variieren.

Die Dateien musste ich leider mit ZIP komprimieren, da die Dateiendungen .scad und .stl nicht WordPress akzeptiert werden…

Der Artikel hat euch geholfen? Schreibt doch einfach einen Kommentar und oder nutzt doch meinen Amazon Partner Link. Die Produkte kosten euch nicht mehr, ich bekomme dafür eine kleine Provision von Amazon.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.